DIY: Nagellackregal

SAM_2391_Kopiw

Für das Nagellackregal (für ca. 20 verschiedene Nagellackfläschen) braucht man einen Schuhkartondeckel, der nicht zu flach sein sollte. Außerdem Designpapier oder ähnliches, eine Heißklebepistole, 3mm starker Karton, eine Schere, Stifte und Geometriezubehör.

Als erstes klebt man das Designpapier oder etwas anderes auf die graue Fläche des Schuhkartondeckels und eventuell an die Seitenränder. Danach misst man das Zwischenteil auf dem später die Nagellackfläschen stehen werden aus und schneidet es aus dem Karton. Das Zwischenteil wird dann mit der Heißklebepistole im Schuhkartondeckel befestigt. Zum Schluss schneidet man dann noch einen recht schmalen Streifen von dem Designpapier ab und verdeckt mit diesem die Klebenähte, indem man ihn vor den „Regalboden“ klebt. Er schütz außerdem später vor dem Herausfallen der Nagellackfläschen.