Neues Projekt im neuen Jahr – smashbookliebe und “ journal my life“

Instagramfotosmatchbook

Ich liebe ja sowas. Ich finde es einfach unfassbar toll. Alte Fotoalben zu durchblättern und in Erinnerungen zu schwelgen. Über die ausgedruckten Bilder, die alten Filme, die Entwicklung zu staunen. Das Leben der letzten Jahre in einer Stunde abzugucken und die schönsten Momente genießen und den Ausdruck des Fotos mitfühlen. Die Fotoecken, die manche Fotos nur noch am seidenen Faden halten. Man möchte sie aber lieber trotzdem nicht erneuern, weil vielleicht der Uropa damals sie noch befestigt hat. Toll. Genau aus diesem Grund habe ich – das nirgends zu findende- smashbook bei den Weihnachtswichteln in Auftrag gegeben.
Da meine Mama Überraschungen genauso liebt wie ich, hat sie es natürlich nach längerer Suche trotzdem für mich ergattern können. Küsschen.
Da man mit diesem Buch eine Art des Scrapbooking und die schönen Fotoerinnerungsalbums…was ist die Mehrzahl von Album? *haha*
Auf jeden Fall ist das Buch toll und genau das richtig für mich, als heimlichen Scrapbookliebhaber.
Also. Jetzt kommen wir zu meinem Vorhaben. Ich möchte euch an meinen Erinnerungen teilhaben lassen und der Sinn von Erinnerungen ist ja schließlich sie festzuhalten. Das möchte ich tun. Das Buch ist für die einzelnen Monate aufgeteilt und ich möchte euch an Eden Monatsende meine Seiten -die ich mit ganz viel liebe gestalten werde- vorstellen. Wer bei mir auf Instagram schon zwischendurch mal ein bisschen reingeluschert hat, der hat auch gesehen, dass ich bereits die erste Seite angefangen habe zu gestalten. Ich hoffe meine Idee gefällt euch und wir können so unsere Ideen, Erinnerungen und Erlebnisse das ganze Jahr über mit einander teilen. Das buch wird dieses Jahr wachsen und hübscher werden und ich halte euch immer auf dem Laufenden.
Außerdem habe ich mir auch überlegt, wie ich das neue Projekt dieses Jahr nennen möchte. Da man ja zur Zeit in allerhand verschiedenen Blogs sieht, dass die Blogger durch die Kommentare nach Meinungen und Namen für ihre neuen Projekte fragen, wollte ich es anders machen und einfach schon einen Namen festlegen. Ich habe mich dabei für „journal my life“ entschieden, da ich denke das der Name gut passt und alles vereint.

P1070394_Kopie

Advertisements

2 Kommentare zu “Neues Projekt im neuen Jahr – smashbookliebe und “ journal my life“

  1. Pingback: my(insta)weekend #1| farbenspiel und typoliebe | nowmatterhow

  2. Pingback: Es wird bunt — ich mache mich bereit und heute ist alles gemischt | nowmatterhow

Danke, dass du hier bist und dir Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s