Zwischen den Jahren in der Wolfsburger Autostadt

Lamborghini

Wir befinden uns ja immer noch zwischen den Jahren, obwohl morgen ja schon um Mitternacht die große Knallerrei losgehen soll. Naja, ich finde den Ausdruck irgendwie komisch. Schließlich gehören auch die Tage nach Weihnachten immer noch zum Dezember. Ich wünsche euch auf jeden Fall an dieser Stelle schon einmal einen wunderbar guten Rutsch -auch ohne Schnee- ins neue Jahr und lasst es Knallen, aber bitte mit Vorsicht.
Also zwischen den Jahren haben wir dann noch einmal einen kleinen „Überraschungsausflug“ in die Wolfsburger Autostadt gemacht. Eigendlich um den dort aufgebauten Winterzauber zu besichtigen. Wir waren letztes Jahr dort auch schon mal. Allerdings da nur von außen in der sich davor befindenden Glaskuppel. Von dort aus sah der Winterzauber riesig und spektakulär aus. Dieses Jahr sind wir dann durch die Türen in der Glaskuppel in den Winterzauber gegangen. Ich muss sagen von der Idee her wirklich zauberhaft, allerdings kam er mir im Jahr davor irgendwie etwas größer vor. Aber egal. es war trotzdem schön.

Wir haben dort auf dem Gelände der Autostadt in Wolfsburg uns auch einige der Autopavillions angeschaut und sind in ein Automuseum neben dem Winterzauber gegangen.

IMG_8306_Kopie IMG_8184_Kopie IMG_8233_Kopie IMG__Kopie

Das „bitte nicht streicheln“-Schild, welches an jedem Auto geklebt hat, fand ich einfach zu putzig.IMG_8174_Kopie

Nach dem Besuch in dem Automuseum und in den Autopavillions gab es dann noch Fleischkäse im Brötchen und Kaiserschmarn mit Pflaumenkompott für den knurrenden Magen im Winterzauber (die anderen Bilder davon gab es bereits auch gestern in meinem Weihnachtsmarktbeitrag).P1070046_Kopie P1070051_Kopie

Advertisements

Danke, dass du hier bist und dir Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich sehr darüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s